Gelesen auf houzz: "Stühle aus Käse & viel Farbe: Trends von der Mailänder Möbelmesse"

houzz Autorin Antonia Solari schreibt über die Trends der vergangenen Mailänder Möbelmesse. Wir lesen: "Minimalismus ist out, Bauhaus allgegenwärtig und Nachhaltigkeit angekommen – die Highlights vom Salone del Mobile 2019” Wir lesen weiter:

Cassina. Foto: Stefano De Monte
Cassina. Foto: Stefano De Monte

"Die Mailänder Möbelmesse ist DAS Branchenevent der Interiordesign-Szene. Die Ausgabe 2019 präsentierte unzählige Neuinterpretationen des aktuellen Design-Zeitgeistes und gab einen Vorgeschmack auf die Veränderungen der Möbelindustrie. Zwei wesentliche Strömungen revolutionieren die Branche: Zum einen werden umweltfreundliche Materialien und nachhaltige Produktionsprozesse wichtiger wie auch sichtbarer und zum anderen, getreu dem Bauhaus-Lehrsatz „form follows function“, stehen neben der Optik vor allem die (Multi-)Funktionen von Möbeln im Fokus. Die Houzz-Redakteure haben aus der großen Vielfalt – über 2400 Aussteller aus 43 Ländern zeigten ihre Neuheiten – die wichtigsten Trends gefiltert”
Im Original weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0