Gelesen: “Wer wohnt denn da? Ein fast perfektes Haus"

„Wenn nur der doofe Eames-Schaukelstuhl mit Schaffell nicht wäre, dann ...“ lesen wir in der AD

"Ein Stylist war am Werk, ein Profi, der auch in Ferienlaune nicht anders kann, als Profi zu sein. Wenn nur nicht der Eames-Schaukelstuhl ... ach, ich bin ja schon still."
"Ein Stylist war am Werk, ein Profi, der auch in Ferienlaune nicht anders kann, als Profi zu sein. Wenn nur nicht der Eames-Schaukelstuhl ... ach, ich bin ja schon still."

Wir lesen in einem launigen Artikel: "Allmählich wird unsere Kolumnistin ein bisschen mäkelig. Diese Räume fänd’ sie perfekt, tauchte nicht auch hier ein allgegenwärtiger Stuhlklassiker auf. Aber immerhin – die Überraschung, die das Interior bereithält, kann sie goutieren. Nur ihre Lösung könnte präziser sein. Aber wir wollen nicht mäkeln”
Im Original weiterlesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0