Neu in der Bibliothek: "Appetizer. New Interiors for Restaurants and Cafés: New Interiors, Designs and Concepts for Food Places"

Ein schönes Buch über Interior Designer und Architekten, die unvergessliche und ikonische Plätze für Genuss und Miteinandersein erschaffen. Sie setzen neue Standards für neue Formen von Restaurants, Bars und Cafés.

Pastellfarbene Boudoirs, Indoor-Jungles, geschwungene und luxuriöse Sofas und Freischwinger, goldene Akzente und gedimmtes Licht. Designer, Architekten und Restaurantbesitzer machen das Ausgehen zu einem aufsehenerregenden Event der Extraklasse, zu einem unvergesslichen Ereignis. Wir erleben ein Kaleidoskop von Angeboten und neuartigen Kombinationen. Blumenläden der neue Art servieren Kaffeespezialitäten in blühenden Arrangements, Kunstgalerien mixen die neusten Drinks für ein verwöhntes, urbanes Publikum und Schuhboutiquen entpuppen sich als Konditoreien. Appetizer besucht Trendbars, geschmackvoll eingerichtete Neo-Bistros, entzückende Cafés und exklusive Raumkonzepte zwischen den Genres – alle überraschen mit ungewöhnlichen Ideen, Materialien und Experten vermitteln, wie sie Traumorte in Genussräume verwandeln. Designhungrige bekommen hier frische Impulse und stillen ihre Lust auf Neues, Unverbrauchtes, Extraordinäres.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0