Walter Knoll

Walter Knoll legt seit Generationen sehr viel Wert auf besonderen Sitz und Bequemlichkeit.
Walter Knoll legt seit Generationen sehr viel Wert auf besonderen Sitz und Bequemlichkeit.

Knoll ist in Form gegossenes Gefühl, bei uns im Sylter Showroom

Design-Klassiker von bleibender Gültigkeit

Handwerkliche Tradition, ausgesuchte Materialien, nachhaltige Visionen und eine tiefe Kenntnis, wie Menschen leben und arbeiten möchten – so ist Knoll. Seit Jahrzehnten. Wilhelm Knoll, der Urvater der Knoll-Dynastie, gründet sein „Leder Geschäft“ 1865 in Stuttgart. „Knoll Leder“ wird zum Markenzeichen, das Württembergische Herrscherhaus ehrt Wilhelm Knoll zum „Königlichen Hoflieferanten“. Wilhelms Söhne Willy und Walter Knoll übernehmen das väterliche Unternehmen und nehmen die Sitzmöbelproduktion auf. Die von Walter Knoll entwickelten „Prodomo“ Modelle gelten als die ersten modernen Polstermöbel der Geschichte. Während Deutschland nach 1945 noch vom klassischen Einrichtungsstil geprägt ist, propagiert Walter Knoll die moderne Lebensweise.

Nachhaltiges Wirtschaften ist für Walter Knoll ein wichtiger Teil der unternehmerischen Verantwortung. Ökologisch denken, verantwortungsvoll und nachhaltig handeln – seit jeher ein gelebter Grundsatz in dem Unternehmen. Ebenso ein wichtiger Aspekt ist eine dauerhaft gültige Designqualität. Die Experten bei Walter Knoll prüfen jede Lederhaut und jede Stoffbahn im Fertigungsprozess mehrmals auf ihre Qualität. Minimales und langlebiges Design ist nachhaltiges Design. In diesem Sinne sind ihre Produkte geprägt von der Verwendung natürlicher Materialien, dem minimalen Einsatz der Ressourcen und einer ästhetischen Langlebigkeit. Zu ihrem Nachhaltigkeitskonzept gehören auch kurze Wege und eine hohe Flexibilität durch Kooperationen mit Partner-Unternehmen aus der Region. Mehr zu der Geschichte und den Anfängen.

Die überwiegend in Deutschland produzierten Stühle und Barhocker sind ästhetisch, komfortabel und nachhaltig. Walter Knoll legt seit Generationen sehr viel Wert auf besonderen Sitz und Bequemlichkeit. So ist zum Beispiel der FK Schalensessel ein absoluter Designklassiker aus den Sechzigerjahren, welcher bis heute als Leuchtturm für die Moderne und Wegweiser des Minimalismus gilt.

Knoll bietet eine große Auswahl an Couch- und Beistelltischen – von filigranen und raffinierten Formen bis zu schlichten und geradlinigen Tischen ist alles und für jeden etwas dabei. Tisch 369 ist ein bedeutsamer Design Klassiker, die Qualität seines Designs besitzt dauerhafte Gültigkeit. Das Modell wird gern vererbt. 

Klicken vergrößert  Die 18 besten Interior Blogs  Referenzen  Neues

Egal ob Leder, Stoff, gerade oder geschwungen – die Sofas von Walter Knoll gibt es in vielerlei Ausführungen. Als langjährige Lebensbegleiter sind Knoll Sofas gedacht und gemacht – für verschiedene Situationen und Stimmungen. Sie erzählen stets vom Leben der Bewohner. Und sie zeigen Charakter im Interieur. Ebenso wichtig wie die einzigartigen Formen und die Ästhetik der Sofas ist ihre Qualität. Das vom Star-Architekten Norman Foster entworfene Foster Sofa bringt eine ganz eigene Designfarbe mit. Zu den modernen Designklassikern gehört bereits das Jaan Living Sofa, welches nicht nur mit seinem filigranen und leichten Design punkten kann, sondern auch mit seiner unübertroffenen  Bequemlichkeit daher kommt. Einen ebenso klassischen Komfort bringt das Sofa Prime Time, in vielen Wohnungen bildet es die ideale Entspannungsecke.

Knoll Schlafsysteme schaffen die optimalen Voraussetzungen, um sich rundherum wohlzufühlen und zur Ruhe zu kommen. Zugleich inszenieren sie die Stätte des Schlafens neu.

 Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an, dann machen wir einen Termin in Ruhe.  +49 4651 4679944 oder per Mail unter sylt@interiorkontor.de


»Die Auswahl von Farben ist kein Glücksspiel. Sie sollte eine bewusste Entscheidung sein. Farben haben Bedeutung und Funktion.«


VERNER PANTON, DESIGNER