Gelesen

Gelesen · 26. März 2021
In der FAZ lesen wir über die besonderen Belange der nachwachsenden investitionsbereiten Generation: "Das Wohnen verändert sich. Statt die meiste Zeit unseres Lebens in einem Haus an einem Ort zu verbringen, wechseln die Menschen ihr Zuhause heute häufiger. Insbesondere neue Lebensphasen bringen nicht selten einen Ortswechsel mit sich. Wie verändert die neue Situation unsere Anforderungen an die eigene Immobilie?” Wir lesen weiter:

Gelesen · 11. Februar 2021
Im Magazin der Design-Marke &Tradition beschreibt Els Van Hoorebeeck, wie in Zeiten der Corona-Folgen Arbeits- und Privaträume einander bedingen und auch befruchten können. Die Trennung mache kaum Sinn und Freude, es gehe um Harmonie und Austarieren. Ein Mantra lautet: "Make a shared space feel like home." Wir lesen:

Gelesen · 17. August 2020
Die gebürtige Schwedin gibt Tipps für ein gemütliches, persönliches Wohnzimmer - Zeit für ein Upgrade?

Gelesen · 30. April 2020
Lichtdesigner Prof. Thomas Römhild erklärt, warum Licht für Menschen enorm wichtig ist und das Thema Licht weitaus komplexer ist, als man denken mag

Gelesen · 18. Mai 2019
„Wenn nur der doofe Eames-Schaukelstuhl mit Schaffell nicht wäre, dann ...“ lesen wir in der AD

Gelesen · 18. Mai 2019
In der AD wird eine Möbelkollektion für Nomaden vorgestellt.

Gelesen · 16. Mai 2019
Lesenswertes zu Design, Mode, Handwerk und Reise und guten Speisen im freien Download...

Gelesen · 13. Mai 2019
"Hausaltäre waren gestern, heute gibt es Sideboards: Auf denen werden ausgesuchte Gegenstände edel wie im Concept Store arrangiert. Und was nicht passt? Wird versteckt”, meint Carmen Böker in ihrem launigen Artikel.

Gelesen · 12. Mai 2019
"Mit Licht und Leichtigkeit: Frederica lockt mit alten und neuen Designgrößen in den Kopenhagener Showroom – museumsreif!” lesen wir in der AD. Weiter heißt es:

Gelesen · 11. Mai 2019
Auf Naturstein oder Rasen oder an der Düne ... er hat das Zeug zum Klassiker

Mehr anzeigen