Living Divani

Es war das Jahr 1969, als Luigi Bestetti und Renata Pozzoli ihr berufliches Engagement starteten.
Es war das Jahr 1969, als Luigi Bestetti und Renata Pozzoli ihr berufliches Engagement starteten.

Living Divani, 50 Jahre subtile Formen und Proportionen, bei uns im Showroom

Technisch immer innovativ und handwerklich gekonnt

Ausdauer, starkes Engagement, ein bisschen Glück und eine echte Fixierung auf die höchste Qualität zeitgenössischen Designs: 
Dies sind die Geheimnisse hinter dem Erfolg von Living Divani, der Firma aus Anzano del Parco (Como), die für die sofort erkennbaren und klaren Linien ihrer Einrichtungsgegenstände bekannt ist. Ihre einzigartige Reise hat sie zu einer führenden Marke mit internationalem Ruf gemacht. Luigi Bestetti und Renata Pozzoli feierten gerade 50-jähriges Bestehen. Zur Website

Von den frühen 1970er Jahren bis heute hat das Unternehmen einen klaren Kurs verfolgt, einen intensiven Dialog mit den aktuellen Trends, und wurde immer mehr ein Bezugspunkt innerhalb der Design-Szene. Die strategische Zusammenarbeit mit Piero Lissoni ist ein Schlüssel gewesen, und hat das Unternehmen zu dem einzigartigen Stil seit 1988 geführt.

Nach den Erfahrungen im Familienunternehmen, die Lissoni von klassischen Möbeln zu modernem Dekor führten, entschied er sich, alles aufzugeben, um seinem und Renatas Traum zu folgen: ihre eigenen Marke, die ihre avantgardistische Vision voll widerspiegeln kann. Und so schufen der damals 26-jährige Luigi und die 22-jährige Renata ihre erste Firma namens Living, die ihren Anfang in einer kleinen Polsterwerkstatt in der Via Palmanova in Mailand nahm.

Klarer Kurs: Hochqualitative High-End-Produkte

Im Jahr 1971 begann Living, ein vielfältigeres Sortiment an Möbeln zu produzieren, jedoch immer mit klaren und straffen Linien. Das Ergebnis waren hochqualitative High-End-Produkte, die sich der Herausforderung stellten, der Firma – von Null an – einen Namen zu machen und sich dabei nicht vor den klassischen führenden Marken verstecken zu müssen.

Das letzte Jahrzehnt war eine Zeit der Talentsuche innerhalb der neuen Generation von Designern, die von Tochter Carola persönlich und in enger Zusammenarbeit mit dem Art Director Piero Lissoni geleitet wird. Um der Dynamik eines sich ständig wandelnden Marktes zu begegnen, wurde die Kollektion mit Produkten von Designern verschiedener Herkunft und Stilrichtungen angereichert, die alle die Vielfalt des Sortiments erhöhen und es für neue Geschmäcker öffnen. Mit der Teppichkollektion 2011, der Outdoor-Kollektion und dem Styling-Projekt von 2017 hat das Unternehmen nach und nach das Konzept einer "Living Divani-Welt" entwickelt, die sich frei durch die Räume bewegt - von Wohnzimmer zu Schlafzimmer, Esszimmer und raus ins Freie.

Stühle

Die Stühle von Living Divani sind ausgefallen modisch und sehr bequem. Sie passen in unterschiedlichste Stilräume hinein und laden durch ihre Form zum Hinsetzen ein. Der Opera Stuhl besteht aus einem schlanken Design und man kann ihn sich an einem Ess- oder Besprechungstisch vorstellen. Der Family Chair hingegen ist eine Stuhlsammlung mit bemerkenswerter optischer Wirkung, für leichte Objekte, praktisch in ihrer Harmonie.

Klicken vergrößert  Die 18 besten Interior Blogs  Referenzen  Neues

Sofas

Living Divani bietet eine große Auwahl komfortabler Sofas an. Es gibt diverse Ausführungen, immer laden die Sofas wegen der guten Polsterung zum Entspannen ein. Das Extrasoft ist ein modulares Sofa mit einem lässigen Aspekt und einem weichen, nachgiebigen und formbaren Komfort und mit gemütlichen und erholsamen Sitzen, die geometrisch nebeneinander platziert werden können. Das Neowall überzeugt vor allem mit Proportion, Harmonie und Komfort für verschiedenste Sitzkombinationen.

Sessel

Ein besonderer Entwurf ist der Bloom, welcher wegen seiner Form direkt auffällt. Die unaufdringliche und originelle Eleganz von Bloom wird durch die Sitzbezüge aus Coach-Leder, die einen Kontrast zur Rahmenfarbe bilden, noch verstärkt. Der Reader Sessel zeichnet sich mit einem ausgeprägten Retro-Feeling aus.

 Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an, dann machen wir einen Termin in Ruhe.  +49 4651 4679944 oder per Mail unter sylt@interiorkontor.de


»Marktforschung killt das Produkt. Gestaltung ist ein geheimnisvoller Vorgang, das kann man nicht erforschen.«


PETER SCHMIDT, DESIGNER