V-Zug aus der Schweiz

V-Zug bietet Geräte-Einbaukomponenten der Sonderklasse, die als eher großzügig und besonders langlebig gelten
V-Zug bietet Geräte-Einbaukomponenten der Sonderklasse, die als eher großzügig und besonders langlebig gelten

Topqualität von den Eidgenossen

Herkunft verpflichtet

Das Schweizer Unternehmen V-ZUG mit dem Firmensitz in Zug in der Schweiz stellt vor allen Dingen Haushaltsgeräte her und wurde bereits im Jahr 1913 gegründet. Bei dieser Firma handelt es sich um einen der Schweizer Marktführer, zumal rund 3,6 Millionen Geräte der Firma in der Schweiz in Betrieb sind. 

Komfortabel kochen und backen und reinhalten

Die Backöfen von V-ZUG sind so konzipiert und designt, dass  jeder Handgriff leichtfällt. Dank der Ausstattung und dem erlesenen Material macht hier nicht nur das Kochen und Backen Spass, sondern sogar die Reinigung. V-Zug Backöfen bringen einige Vorteile: EasyCook – Einstelltipps mit Vorschlag für die richtge Betriebsart, GourmetGuide - einfache Zubereitung dank Automatik-Programmen und mühelos reinigen mit Pyrolyse und raffinierten Materialien. Bei V-ZUG hat man die Wahl zwischen zwei Typen von Kochfeldern: Induktion oder Gaskochfelder mit modernster Slider-Bedienung. Ein Steamer unterstützt optimal darin, einen gesunden und modernen Lebensstil zu pflegen. Das Garen mit Dampf ist die schonendste Art, Lebensmittel zuzubereiten. Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie die Farbe und der Eigengeschmack der Zutaten bleiben weitgehend erhalten. Steamer bringen viele Vorteile. Etwa die Betriebsarten – selber regulieren für individuelles Kochen EasyCook mit  Einstelltipps samt Vorschlag für die richtige Betriebsart und den GourmetGuide – bedeutet einfache Zubereitung dank Automatikprogrammen, etwa Sous-vide-Garen mit dem Combi-Steamer.

Die Schublade von V-ZUG sind die ideale Ergänzung zu den Backöfen und Steamern. Das Teppan-Yaki Kochfeld funktioniert mit Induktion und eignet sich besonders zum fettarmen Braten von Fleisch und Fisch. Brot backen, Käseküchlein zubereiten, auftauen: In den Mikrowellen von V-ZUG lassen sich Gerichte aller Art vitaminschonend, fett- oder salzfrei zubereiten. 

In den 1970er-Jahren in Frankreich entwickelt, setzte sich die Sous Video Methode mit der Zeit in der Gastronomie durch. Für die private Küche war sie bisher jedoch oft zu aufwendig und zu komplex. Garen unter Luftausschluss bedingt eine permanente und sehr präzise Temperaturkontrolle. Die modernen Combi-Steamer von V-ZUG eignen sich dafür ideal: in der eigens dafür entwickelten Anwendung Vacuisine müssen Sie nur die richtige Gartemperatur und –zeit einstellen.Vacuisine wurde von V-ZUG in Kooperation mit den Schweizer Spitzenköchen Tanja Grandits, Andreas Caminada, Stefan Meier und Philippe Rochat entwickelt. Das Resultat ermöglicht es nun auch ambitionierten Hobbyköchen, privat auf Sterneniveau zu kochen. 

Effizienz und Intelligenz beim Spülen

Abwaschen mit dem Geschirrspüler spart Zeit und ist weit wirtschaftlicher und umweltschonender als das Spülen von Hand. Während der Handabwasch etwa 40 Liter Wasser verbraucht, benötigt eine Adora im Automatikprogramm gerade mal 5 Liter. Wird der Geschirrspüler an das Warmwasser angeschlossen, kann eine Sonderfunktion eingestellt werden – bei der Adora reduziert sich der Energieverbrauch so um bis zu 90%.

Sparsam im Verbrauch, stark in der Leistung

V-ZUG entwickelt und produziert Kühlschränke als einziger Hersteller im eigenen Werk in der Schweiz – in Arbon. So können wir den Entstehungsprozess eng begleiten und Ihnen ein langlebiges Qualitätsprodukt bieten, das Ihren Ansprüchen gerecht wird. Dies ermöglicht uns zudem, Innovationen ins Leben zu rufen, die unsere Kühlschränke noch effizienter und praktischer machen.  

Mit diesen Marken und Dienstleistern arbeiten wir auf der Insel:
Rotpunkt, Selection D, RationalLacancheGaggenau, Quooker, V-Zug und vielen weiteren

Abzüge mit bequemer und sauberer Handhabung

Ob Design-Hauben für den anspruchsvollen Geschmack oder Einbau-Dunstabzüge für den praktischen Einsatz, V-Zug-Geräte sind auf dem neusten Stand, was Technik, Leistung, Langlebigkeit und Energieverbrauch anbelangt. Nicht nur die Topgeräte sind mit ausserhalb des Schmutz- und Fettbereichs angeordneter Bedienung ausgerüstet. Die Marke bieten auch Einbau-Dunstabzüge in der mittleren und der unteren Preisklasse mit mit einem überlegten und überlegenen Konzept an. Die Bedienpanels befinden sich eingemittet auf der Aussenseite der Frontblende, was eine übersichtliche und saubere Handhabung ermöglicht. Zudem finden sämtliche Fettfilter in einem Adora-Geschirrspüler Platz. Das erleichtert die Pflege sehr. Denn nur regelmässig gereinigte Filter behalten ihre Wirksamkeit.

Mehr Ruhe im Haus

V-ZUG Waschraumgeräte sind leistungsstark, gehen schonend mit wertvollen Textilien um und und sind simpel in der Bedienung.

Mit einem grundsätzlich sparsamen Betrieb und nützlichen Öko-Funktionen erfüllt V-Zug seine Mission: die Umwelt schützen und das Bewusstsein für sie stärken. Vorteile: Einmalige 15 Jahre dauernde Gewährleistung der Funktionsfähigkeit, zeitnahe Hilfe dank dichtem Servicenetz, grosse Programmvielfalt und leise und vibrationsarme Geräte (VAS).

V-ZUG Trocknungsprogramme pflegen die unterschiedlichste Arten von Textilien schnell und schonend. Highlights: Sprint, bis zu 20% schneller, V-ZUG Eco, mehr als 10% Energieeinsparung, Silentplus, mit nur 60dB(A) besonders leise. Interessant ist das Korbprogramm für Schuhe, Handschuhe, Plüschtiere etc. und das Programm Lüften zum Auffrischen von getragenen Textilien, 

extraschonend.

Mit "Refresh-Butler" raffiniert lüften

Für delikate Textilien bietet der V-ZUG RefreshButler die richtige Pflege. Die Kleidung wird schonend getrocknet, mit Dampf aufgefrischt oder mit dem Hygieneprogramm von Keimen und Bakterien befreit. Zusätzlich werden Tragefalten durch die Funktion Entknittern stark reduziert. Highlights: Neutralisiert unerwünschte Gerüche aus den Textilien, entfernt 99.99% aller Bakterien und Keime, trocknet schonend, ohne physische Bewegung bis 5kg Wäsche, freistehend oder integriert im Kleiderschrankund natürlich entwickelt und produziert in der Schweiz

Klicken vergrößert  Die 18 besten Interior Blogs  Referenzen  Neues

 Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an, dann machen wir einen Termin in Ruhe. Unser Küchenteam um Herrn Axel Langner erreichen Sie unter Telefonnummer +49 4651 4679946 oder per Mail unter kueche@interiorkontor.de

Kommentare: 1
  • #1

    Enno Borchert (Sonntag, 24 Januar 2021 06:45)

    Klasse, die Marke hatte ich noch garnicht auf dem Schirm. Sind Sie Exklusiv-Händler dafür im Norden?


„Gestaltung ist ein Vorgang, der mehr mit Erfindung zu tun hat als mit Ermittlung.“ Otl Aicher


OTL AICHER, DESIGNER UND KOCHENDER